Ihr direkter Ansprechpartner:

 

Felix Teske

Tel: +49 (089) 23516805

Funk: 015120735249

E-Mail: Kontaktformular

ICQ: 453424486


Mit mir chatten

Zu Skype hinzufuegen

XING

News und Aktuelles

News-Ticker pausieren
News-Ticker fortsetzen

Implantate aus Vollkeramik

2010-12-05 17:15 von Carina Kirschstein

Implantate

 

In der Zahnrestauration gibt es ein Thema, welches alle anderen Themen und Begriffe verblassen lässt – Vollkeramik. Mit Vollkeramik sind zahnmedizinische Implantate gemeint, wie zum Beispiel Brücken, die sogenannten Inlays oder aber die häufig verwendeten Kronen gemeint. Nicht mehr Metall oder Kunst­stoff stehen bei der Herstellung dieses Zahnersatzes im Vordergrund, sondern ein ganz anderes Material kommt seitdem zum Einsatz und ist damit gemeint: Keramik. Die Gründe, die für Keramik sprechen, sind leicht aufgezählt: Qualität, Güte und Funktionalität des Materials.

 

Das sind drei entscheidende Begründungen für den Einsatz von Keramik. Diese drei Gründe würden allein für sich genommen schon ausreichen, um diesen Einsatz zu Genüge und ausreichend zu begründen. Doch über die genannten Ursachen hinaus, bietet die Vollkeramik auch einen ästhetisch Vorteil. Alle anderen Materialien erfüllen die ästhetischen Ansprüche von Keramik keineswegs. Zähne, welche aus Keramik hergestellt wurden, erfüllen höchste ästhetische Ansprüche und sind letztlich von natürlichen Zähnen kaum bis gar nicht mehr zu unterscheiden. Das Aussehen von Keramik ist allen anderen bisher verwendeten Materialien um ein vielfaches überlegen.

 

Die Begründung für dieses Aussehen und diese Beschaffenheit von Keramik liegt an der Lichtdurchlässigkeit des Materials. Lichtdurchlässigkeit, auch Lichttransmission genannt, meint, dass Zähne, die aus Vollkeramik erstellt wurden, das Licht durchscheinen lassen, so wie es ein natürlicher, gesunder Zahn auch tut. Zähne aus Vollkeramik kommen dem Echtzahn, von der Farbe, als auch von der Konsistenz, sehr nahe. Oftmals können sachunkundige Personen keinen wirklichen Unterschied feststellen.

 

Indem das Tageslicht durch die Zähne aus Vollkeramik hindurch scheint, erhält der Zahn eine natürliche Farbnuancierung und eine Abstufung der wahrnehmbaren Farben. Somit hat Vollkeramik ihren Sinn und ihr Ziel erfüllt. Zahnersatz darf niemals auf Kosten der Ästhetik betrieben und eingesetzt werden. Es ist möglich ein ästhetisch hochwertiges Produkt eingesetzt zu bekommen und dabei dennoch nicht auf Qualität und Produktgüte zu verzichten und umgekehrt.

 

 

 

 

 

Zurück

Suchmaschinenoptimierung auf Erfolgsbasis

Informieren Sie sich hier über Suchmaschinenoptimierung auf Erfolgsbasis.

Mehr Besucher auf Ihrer Website durch bessere Positionen in den Suchmaschinen.

Mit uns wird dies bezahlbar ! 

Weitere Informationen hier ....

Referenzen Partner

Partnerseiten Partnerseiten Partnerseiten Partnerseiten Partnerseiten Partnerseiten